Ein Blick auf die Person hinter einem Blogartikel schafft Nähe zwischen Leser und Autor. Eine vielgenutzte Möglichkeit dafür ist eine Autoreninfobox. Sie ist ein hervorgehobener Bereich, in dem Informationen zu den Autoren des Artikels zusammengefasst sind. Meist wird sie am Ende eines Blogartikels oder in der Sidebar eingeblendet.

Glaubwürdigkeit und Authentizität

Kommunikation muss authentisch sein, damit sie überzeugt. Wenn Du Dich Deinen Lesern als Mensch präsentierst, erhöht dies die Glaubwürdigkeit Deiner Website. Dabei geht es nicht darum, einen langen Lebenslauf aufzuzählen. Viel eher sind ein Bild und einige kurze Sätze zu Dir gefragt. Zeig Dich Deinen Lesern auf eine spannende und natürliche Art, ganz so, wie es zu Dir passt.

Unter Deinen eigenen Artikeln kannst Du so noch einmal all Deine Stärken aufführen, während die Autoren von Gastartikel die Möglichkeit haben, in der Autorenbox deutlich hervorzutreten und besser wahrgenommen zu werden. Auch ihre eigene Website können sie hier verlinken.

Einige Themes haben bereits eine integrierte Funktion, um eine Autoreninfobox einzurichten. Wenn Dein verwendetes Theme diese Option nicht anbietet, kannst Du eine Autorenbox unkompliziert mit einem Plugin integrieren.

Die Autoreninfobox unter Blogartikel

Das Plugin Guerrilla's Author Box ermöglicht es Dir, am Ende Deiner Blogartikel eine Autorenbox einzurichten. Was dort angezeigt wird, bestimmen die in den jeweiligen Benutzerprofilen hinterlegten Daten.

Autoreninformationen bearbeiten

Um diese Angaben zu bearbeiten gehst Du im Adminbereich zu "Benutzer", wählst dort den passenden Benutzer oder das eigene Profil aus. Im Feld "Biografische Angaben" hinterlegst Du dann den gewünschte Text für die Autorenbox.

Das Profilbild wird wie bei WordPress generell üblich über den Dienst Gravatar hinzugefügt. Auf Gravatar kannst Du Dich anmelden und eine E-Mail-Adresse mit einem Profilbild verknüpfen. Überall, wo Du diese E-Mail-Adresse nutzt, wird automatisch das hinterlegte Profilbild angezeigt.

Von nun an wird die Box eines Nutzers mit dem passenden Beschreibungstext und Avatarbild unter jedem Artikel angezeigt, den dieser Nutzer verfasst hat.

Die Autoreninfobox in der Sidebar

Wenn Du die Autoreninfobox nicht unter den Artikeln sondern in einem Bereich wie der Sidebar einblenden möchtest, wo Du auch Widgets einsetzen kannst, hilft Dir das Plugin Meks Smart Author Widget.

Wenn Du das Plugin installiert hast, findest Du im Adminbereich unter "Design" -> "Widgets" ein neues Widget namens "Meks Smart Author". Du kannst es wie andere Widgets auch dorthin ziehen, wo Du es in Deine Seite einfügen willst. Mit einem Klick darauf werden Dir die Optionen für genauere Einstellungen angezeigt. Setze hier unbedingt den Haken, dass automatisch der Autor erkannt werden soll. Nur so zeigt die Box später immer den richtigen Autor an, wenn mehr als eine Person für Dein Blog schreiben.

Um die anzuzeigenden Texte und das Autorenbild zu bearbeiten, gehst Du genauso vor wie weiter oben unter "Autoreninformationen bearbeiten" beschrieben.