27. Juni 2017

CSS

Kategorie: 

0  Kommentare

CSS ist eine Formatierungssprache zur Gestaltung des Designs von Internetseiten. Wird eine Internetseite aufgerufen, erhält der Browser normalerweise ein HTML-Dokument in dem die Inhalte der Seite wie z.B. Texte hinterlegt sind. In diesem HTML-Dokument wird meist auf eine CSS-Datei verwiesen in der Angaben zur Formatierung der Inhalte gespeichert sind wie z.B. Schriftart, Schriftgröße, Farben, Anordnung von Elementen und Bereichen. Der große Vorteil einer CSS-Datei liegt darin, dass die Formatierungsanweisungen nur an einer Stelle gespeichert werden, aber für alle Unterseiten einer Website gültig sind. Jedes WordPress Theme besitzt eine Datei namens style.css in der die wesentlichen Darstellungsanweisungen gespeichert sind.

CSS ist die kurze Schreibweise für Cascading Style Sheets, zu Deutsch: Kaskadierende Stilvorlagen.

Weiterführende Informationen:


Dir hat der Artikel geholfen und du möchtest mit unseren WordPress Tipps, Tricks und Anleitungen auf dem Laufenden bleiben? Dann trag dich einfach in unseren kostenlosen Newsletter ein ...


Über den Autor

Nils Schulte am Hülse

Ich arbeite seit über 15 Jahren aktiv mit WordPress und gleichzeitig als Trainer für Präsentation und Kommunikation. Daher liegt mir das Thema verständliche Informationsvermittlung sehr am Herzen. Genau dieses Know How ist auch in den gemeinsam mit Frank erstellten WP ohne Stress Online Kurs eingeflossen.


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Elementor Pro: Popup-Navigation

Elementor Pro: Popup-Navigation

Text-Outline-Effekt mit Elementor

Text-Outline-Effekt mit Elementor
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>