3. April 2019

Popup

Kategorie: 

0  Kommentare

Ein Popup ist eine eingeblendete Hinweisfläche, die über der eigentlichen Website dargestellt wird.

Meist werden Popups genutzt, um Informationen hervorzuheben oder Anmeldungen zu ermöglichen. Typische Beispiele sind Hinweise auf Rabattaktionen oder die Möglichkeit sich bei einem Newsletter anzumelden.

Popup Beispiel

Es gibt eine Reihe von Popup Plugins für WordPress, die auf diese Art der Darstellung spezialisiert sind. Oft werden diese auch Optin Plugins genannt, weil die Gewinnung von Newsletterabonnenten häufig im Vordergrund steht. D.h. Besucher sollen dazu gebracht werden sich zum Newsletter anzumelden (engl. opt in).


Dir hat der Artikel geholfen und du möchtest mit unseren WordPress Tipps, Tricks und Anleitungen auf dem Laufenden bleiben? Dann trag dich einfach in unseren kostenlosen Newsletter ein ...


Über den Autor

Nils Schulte am Hülse

Ich arbeite seit über 15 Jahren aktiv mit WordPress und gleichzeitig als Trainer für Präsentation und Kommunikation. Daher liegt mir das Thema verständliche Informationsvermittlung sehr am Herzen. Genau dieses Know How ist auch in den gemeinsam mit Frank erstellten WP ohne Stress Online Kurs eingeflossen.


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Elementor Pro: Popup-Navigation

Elementor Pro: Popup-Navigation

Text-Outline-Effekt mit Elementor

Text-Outline-Effekt mit Elementor
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>